Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Praxis Dr. Rainer Wöhrle

Forstenrieder Str. 4 a

82061 Neuried

Tel.: 089/89 74 50 44

Fax: 089/74 49 55 02

info@internist-neuried.de

 

Bereitschaftsarzt: 116 117

Notruf: 112

 

Prävention

 

Behandeln ist gut - Vorsorgen noch besser!


Deswegen liegt mir die Prävention - also das Verhindern von Krankheiten - besonders am Herzen.

 ImpfungImpfung

Die effektivste Präventionsmaßnahme stellen Impfungen dar. Durch die aktive und kontrollierte Auseinandersetzung mit Krankheitserregern baut dabei unser Immunsystem einen Schutz gegen schwere, häufig sogar tödlich verlaufende Infektionserkrankungen auf, ohne dass wir diese Krankheiten durchmachen müssen.

Zahlreiche Impfungen (wie z.B. gegen Wundstarrkrampf, Keuchhusten, Masern, Mumps, Röteln) werden allgemein empfohlen und daher auch von den gesetzlichen Krankenkassen uneingeschränkt übernommen.

Andere Impfungen wie z.B. gegen Virus-Hepatitis sind bei bestimmten Erkrankungen oder für beruflich besonders gefährdete Personenkreise indiziert, hier kommt ggf. eine Erstattung über den Arbeitgeber in Frage.

Klassische Reiseimpfungen wie Gelbfieber, Tollwut oder Typhus gehören nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen, wir bieten sie Ihnen aber gerne als Selbstzahler-Leistungen an - dies schließt nicht aus, dass Ihnen die gesetzliche Krankenkasse ggf. doch die Kosten erstattet.

Hoher Blutdruck, Zuckerkrankheit, erhöhte Blutfette etc. schmerzen nicht - sie attackieren aber die Blutgefäße und führen im Laufe der Zeit zur Gefäßverkalkung - die Ursache von Schlaganfällen und Herzinfarkten.

Rechtzeitig erkannt, lassen sich diese Gefäß-Risikofaktoren gut behandeln, und somit die lebensgefährliche Arteriosklerose verhindern.

Sehr gerne kontrolliere ich Ihren Impfschutz und berate Sie, welche Früherkennungsuntersuchungen speziell für Sie sinnvoll sind - denn Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen!